Produkte des Dominikanerklosters von Pratovecchio

Produkte des Dominikanerklosters von Pratovecchio

Das Kloster Santa Maria della Neve, eines der Dominikanerklöster in der Toskana, wurde 1568 in Pratovecchio (Arezzo) gegründet. Im Jahr 2009 trat die Gemeinde San Domenico di Querceto-Sesto Fiorentino bei. Nach einer alten Tradition, die allen Klostergemeinschaften gemeinsam ist, verfügte das Kloster seit jeher über eine Apotheke, in der medizinische Liköre, Laktovare (medizinische Verbindungen mit Honig und Zucker) und andere spezifische Kräuterpräparate hergestellt wurden. Aus dieser jahrhundertealten Tradition stammt die Wiederentdeckung der Präparate der antiken Apotheke des Klosters Santa Maria della Neve und San Domenico, sowohl im Kosmetik- als auch im Gesundheitsbereich, die heute von den Dominikanerinnen wieder vorgeschlagen werden. Die Parfüms werden mit Essenzen hergestellt, die aus den typischen Blumen des Casentino in der Toskana gewonnen werden.

1-36 von 49

1-36 von 49