Vini bianchi - Fattoria La Poggerina dei frati Servi di Maria

Die Weine der Abteien sind sehr begehrt und bekannt: von Weißweinen, die zu Aperitifs und Fischgerichten passen, bis hin zu Rotweinen für erste Gänge mit Saucen und Fleischgerichten, aber auch Rosés, besonders und duftend. Die Herstellung von Wein durch Klöster war in der Vergangenheit für liturgische Feiern notwendig. Die Mönche haben daher eine uralte Tradition im Weinbau und aus dieser Erfahrung sind große Weine entstanden, die immer mehr geschätzt und begehrt werden, wie der Lagrein des Klosters Muri Gries oder der Sylvaner des Klosters Novacella, der Decanus der Praglia Abtei und die Mutter der Mausolea von Camaldoli oder die Rote Monaco der Abtei von Monte Oliveto Maggiore.