Antike Apotheke von Camaldoli... zwischen Apothekertradition und offizinellem Wissen!

Angesichts der langen und alten Tradition im Bereich der Apotheke gibt es viele Naturheilmittel, die von den Mönchen von Camaldoli hergestellt werden. Unter den Produkten der Alten Apotheke von Camaldoli gibt es einige Naturheilmittel auf der Basis ätherischer Öle, die für verschiedene Zwecke nützlich sind.

Die Antike Apotheke von Camaldoli hat eine sehr alte Geschichte, und die Mönche haben seit Jahrhunderten die alten Rezepte der Naturheilmittel, die "La Spezieria di Camaldoli" seit dem zwölften Jahrhundert zubereitet, von Generation zu Generation weitergegeben.

Seine Geschichte beginnt, als der heilige Vater Romualdo, wie der Prior Rodolfo I. in einem der ältesten Dokumente des Klosters berichtet, beschloss, im Hospiz von Fonte Buono [heute das Kloster von Camaldoli] eine Kirche zu gründen.

In der Kirche und im Hospiz gab es eine Krankenschwester, um die Einsiedlerregel Rudolfs II. zu erfüllen Die Anwesenheit einer Krankenstation in Fonte Buono wird durch die Einsiedlerregel Rudolfs II. aus dem 12. Jahrhundert bezeugt: Es hieß nämlich, dass es im Kloster von Camaldoli "Diener gab, die die Aufgabe hatten, den Kranken Hilfe zu leisten", und dass die Einsiedelei der Ort war, an dem man "Pflege erhielt, die ihrer Genesung zugute kommen konnte".

Die Apotheke wurde dann 1276 durch einen Brand beschädigt, aber 1331 wieder aufgebaut.

In der antiken Apotheke von Camaldoli geben die Mönche auch heute noch das tiefe Wissen über Kräuter und Heilpflanzen weiter und bereiten nach alten Rezepten viele natürliche Heilmittel zur Behandlung verschiedener Probleme wie Erkältungen oder Muskelverspannungen zu.

Antike Apotheke von Camaldoli: Ätherische Öle

Angesichts der langen und alten Tradition im Bereich der Apotheke gibt es viele Naturheilmittel, die von den Mönchen von Camaldoli hergestellt werden. Unter den Produkten der Alten Apotheke von Camaldoli gibt es einige Naturheilmittel auf der Basis ätherischer Öle, die für verschiedene Zwecke nützlich sind.

Abetol: ist eine Mischung aus verschiedenen ätherischen Ölen wie offizinellem Lavendel und Pfefferminze. Dank der Eigenschaften verschiedener Pflanzen ist Abetol ein hervorragendes balsamisches und antiseptisches Mittel und eignet sich ideal zur Behandlung von Erkrankungen der Atemwege wie Erkältungen, Nasennebenhöhlenentzündungen und Schleim. Die Mönche der antiken Apotheke von Camaldoli schlagen vor, einige Tropfen auf das Taschentuch oder in kochendes Wasser zu geben und die balsamischen Dämpfe abzusaugen oder einige Tropfen in die Schale der Heizkörper zu geben, um die Umwelt zu reinigen.

Japanisches Kamaldulenseröl: Dieses Produkt wird mit Menthol, Eukalyptus, medizinischer Zitronenmelisse und anderen Kräutern geschickt zubereitet. Das japanische Öl kann als Balsam zur Behandlung von Problemen in den ersten Atemwegen, zur Muskelerwärmung oder als natürliches Heilmittel bei Kopfschmerzen verwendet werden.

Um dieses Öl als Balsamico zu verwenden, geben Sie einfach zwei oder drei Tropfen in ein wenig kochendes Wasser und atmen Sie den Dampf ein und vermeiden Sie dabei den Kontakt mit den Augen, während Sie, um die Muskeln zu entspannen, einfach den betroffenen Bereich mit ein paar Tropfen massieren und den Teil mit einem warmen Tuch abdecken. Zum Schluss massieren Sie bei Kopfschmerzen die Schläfen und den Nacken mit ein paar Tropfen japanischem Öl.

Aromatisches Öl mit 31 Kräutern: Dieses ebenfalls von der antiken Apotheke von Camaldoli hergestellte Öl wird mit 31 Heilkräutern zubereitet, darunter Salbei, Zitronenmelisse, Pfefferminze, Rosmarin und Hybrida-Lavendel, und ist wirksam zur Entspannung der Muskeln, für eine balsamische Wirkung und zum Spülen. Als Muskelaufwärmung ist es notwendig, den Bereich mit 8-10 Tropfen Öl auf 31 Kräuter zu massieren, als Balsamico 10 Tropfen für jeden Liter sehr heißes Wasser hinzuzufügen und die Dämpfe abzusaugen, während die Spülungen der Mundhöhle 2 oder 4 Tropfen Öl in einem halben Glas Wasser verdünnt zu machen.

Avocadoöl: Die Avocado ist eine exotische Frucht, die von der antiken Apotheke von Camaldoli aufgrund ihrer nährenden und schützenden Eigenschaften für die Epidermis ausgewählt wurde: Die Frucht ist nämlich besonders für trockene und empfindliche Haut geeignet, stimuliert die Kollagenbildung und macht die Haut weich und elastisch.

Dieses Öl, das immer noch auf handwerkliche Weise zubereitet wird, ist angezeigt, um trockene Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, Rötungen und Risse zu lindern und... auch als Anti-Falten-Öl! Massieren Sie die Haut einfach mit ein paar Tropfen dieses Öls ein, bis es einzieht und die Haut gesünder und genährt ist!

Aromatisches Arganöl: Arganöl hilft dank seiner antioxidativen Eigenschaften, wie Vitamin E und Flavonoide, der Hautalterung vorzubeugen und wirkt gleichzeitig der Wirkung freier Radikale entgegen. Zusammen mit Jojobaöl, Avocado- und Sonnenblumenkernöl hinterlässt das Arganöl aus der alten Kamaldulenser-Apotheke ein angenehmes Gefühl von Weichheit, Geschmeidigkeit und Feuchtigkeit auf Ihrer Haut. Es ist leicht einziehbar und eignet sich besonders für empfindliche Haut, die zu Trockenheit und Rissen neigt.

Vuoi maggiori informazioni su questo articolo? Hai altre curiosità? Contattaci, ti risponderemo in pochissimo tempo